Search results for LE POP MUSIK

Volume 8 in the long-running “Le Pop” series from Le Pop Musik
Friday, November 7th, 2014 | Tags: , ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Volume 8 in the long-running “Le Pop” series from Le Pop Musik

Well introduced series with Volume 8! Acutally if you count the two special editions “en duo” and “Les Filles” it’s the 10th compilation around songs in the most romantic language in the world: french. First time ever on Le Pop: Etienne Daho, legendary 80ies star is here singing a beautiful duet with one of the […]

Fredda – Le Chant Des Murmures (+1 Bonus Track) (Le Pop Musik)
Friday, August 22nd, 2014 | Tags: , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | Comments Off on Fredda – Le Chant Des Murmures (+1 Bonus Track) (Le Pop Musik)

Mit ihrem neuen Album “Le chant des murmures” geht Frédérique Dastrevigne nun noch einen Schritt weiter und bringt die von ihr selbst geschaffene Figur “Fredda” zum Tanzen.

CD LPM41-2
Release: 22-08-14
M aka Matthieu Chedid – II (Le Pop Musik)
Monday, September 9th, 2013 | Tags: , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | Comments Off on M aka Matthieu Chedid – II (Le Pop Musik)

Cologne based record label Le Pop Musik presents the new album from one of the biggest stars in France. Incl. bonus tracks “L’île intense” (Part 1&2) und “Enihcam”.

CD LPM040-2
Release: 06-09-13
Francoiz Breut – La Chirurgie Des Sentiments (Le Pop Musik)
Monday, October 15th, 2012 | Tags: , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | Comments Off on Francoiz Breut – La Chirurgie Des Sentiments (Le Pop Musik)

Three years after the release of “A l’aveuglette”, Françoiz Breut returns with her brand new album. “La chirurgie des sentiments” is the amazing result of a collaboration with guitarist Stépahne Daubersy and Nicolas & Fabrice Laureau.

CD LPM36-2
Release: 12-10-12
Various – Tucson Songs (Le Pop Musik)
Tuesday, November 8th, 2011 | Tags: ,
Posted in Magazine, Record of the Week | Comments Off on Various – Tucson Songs (Le Pop Musik)

“Tucson Songs” – a stunning portrait of a musically sizzling city. The compilation contains 18 songs, 90% are previously unreleased. Incl. two exclusive tracks by Giant Sand and Calexico.

CD LPM32-2 / 2LP LPM32-1
Release: 04-11-11
Brian Lopez – Ultra (Le Pop Musik)
Tuesday, October 4th, 2011 | Tags: ,
Posted in Magazine, Record of the Week | Comments Off on Brian Lopez – Ultra (Le Pop Musik)

With a voice like a choir of angels, Americana in the soul and Flamenco in the heart Brian Lopez’ debut “Ultra” ascends to the top of the Tucson, Arizona new music scene.

CD LPM31-2 / LP LPM31-1
Release: 30-09-11
Coeur De Pirate – Coeur De Pirate (Le Pop Musik)
Monday, August 23rd, 2010 | Tags: , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | No Comments »

Canadian pop singer-songwriter Coeur De Pirate is the new star of the Nouvelle Scène. Le Pop Musik presents her self-titled debut album, which was nominated for Francophone Album of the Year.

CD LPM28-2
Release: 20-08-10
Dominique A – La Musique (Le Pop Musik)
Monday, February 1st, 2010 | Tags: , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | No Comments »

Three years after the release of his last album “L’Horizon” famous French musician, singer and songwriter Dominique A presents his brand new longplayer “La Musique”.

CD LPM24-2
Release: 29-01-10
Joe Barbieri – Maison Maravilha (Le Pop Musik)
Monday, October 19th, 2009 | Tags: , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | No Comments »

Italian singer Joe Barbieri presents his second longplayer on Le Pop Musik. Featuring Omaro Portuondo (Buena Vista Social Club).

CD LPM23-2
Release: 16-10-09
Mathieu Boogaerts – I Love You (Le Pop Musik)
Monday, July 20th, 2009 | Tags: , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | No Comments »

With his fifth album “I Love You”, French singer and songwriter Mathieu Boogaerts stretches the boundaries of pop and chanson. The songs are of a pure and minimal beauty, based on fulminant and sexy rhythms.

CD LPM22-2
Release: 17-07-09
Various – Le Pop – Les Filles (Le Pop Musik)
Monday, November 24th, 2008 | Tags: , , , , , , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | No Comments »

The highly anticipated new edition in the successful “Le Pop” series, entitled “Le Pop – Les Filles”, featuring Françoiz Breut, Marianne Dissard, Coralie Clément, Barbara Carlotti, Fredda or Jeanne Cherhal.

CD LPM20-2 / LP LPM20-1
Release: 22-11-08
French singer Marianne Dissard presents her debut album “L’entredeux” on Le Pop Musik …
Friday, August 22nd, 2008 | Tags: , ,
Posted in Magazine, News | No Comments »

French singer Marianne Dissard, based in Tuscon, Arizona, presents her debut album. “L’entredeux” combines French chansons and Americana in a unique way. Previously, she has been featured on songs by Calexico, Giant Sand or Françoiz Breut. “L’entredeux” was produced by Calexico mastermind Joey Burns. The album is featuring guest appearances by John Convertino (Calexico), Naïm […]

Jerome Miniere Coeurs (Le Pop Musik)
Monday, June 30th, 2008 | Posted in Uncategorized | Comments Off on Jerome Miniere Coeurs (Le Pop Musik)

Jérôme Minière, one of the leading artists of the Nouvelle Scène Française, releases an amazing new album. 15 song orientated new tracks with warm sounds, fusing electronic and acoustic elements seamlessly … CD LPM17-2Release: 27-06-08

“LE POP EN DUO” – new compilation on Le Pop Musik …
Monday, September 27th, 2004 | Posted in News | Comments Off on “LE POP EN DUO” – new compilation on Le Pop Musik …

Pop

LE POP MUSIK announce “Le Pop en duo” …
Friday, August 20th, 2004 | Posted in News | Comments Off on LE POP MUSIK announce “Le Pop en duo” …

Pop

LE POP MUSIK website finally launched …
Thursday, July 1st, 2004 | Posted in News | Comments Off on LE POP MUSIK website finally launched …

Generic

Timothy Auld präsentiert “virtuose Popmusik” (SZ) auf seinem gleichnamigen Debütalbum
Monday, August 22nd, 2016 | Tags: , ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Timothy Auld präsentiert “virtuose Popmusik” (SZ) auf seinem gleichnamigen Debütalbum

Der gebürtige Brite mit der unverwechselbaren Stimme lebt in München und könnte Deutschlands Shootingstar des Jahres 2016 werden. Kaum einer schafft es, mit einer solchen Leichtigkeit Melodien aus dem Ärmel zu schütteln wie Timothy Auld: Groovig-tanzbar wie “Waste Some Time” und “City Lights” oder melancholisch-gefühlvoll wie “Come A Little Closer”. Was wenige wissen: Timothy singt […]

Trailerpark
Monday, October 16th, 2017 | Tags: ,
Posted in Features, Magazine | Comments Off on Trailerpark

Nach dem Riesenerfolg folgte der Fall! Sie spielten auf den größten Festivals, hatten Gold und Platin an den Wänden der eigenen Bar hängen, doch dann ging es steil bergab. Das Musikbusiness ist da knallhart: Armut treibt Jugendliche in die Popmusik. Schuld ist, wie an allem Unglück der Welt, nur Deutschrap! Trailerpark hat das begriffen und […]

Trailerpark 4 Life!
Monday, October 9th, 2017 | Tags: ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Trailerpark 4 Life!

Nach dem Riesenerfolg folgte der Fall! Sie spielten auf den größten Festivals, hatten Gold und Platin an den Wänden der eigenen Bar hängen, doch dann ging es steil bergab. Das Musikbusiness ist da knallhart: Armut treibt Jugendliche in die Popmusik. Schuld ist, wie an allem Unglück der Welt, nur Deutschrap! Trailerpark hat das begriffen und […]

Trailerpark – TP4L
Friday, September 8th, 2017 | Posted in Products | Comments Off on Trailerpark – TP4L

Image: 1611792 Nach dem Riesenerfolg folgte der Fall! Sie spielten auf den größten Festivals, hatten Gold und Platin an den Wänden der eigenen Bar hängen, doch dann ging es steil bergab. Das Musikbusiness ist da knallhart: Armut treibt Jugendliche in die Popmusik. Schuld ist, wie an allem Unglück der Welt, nur Deutschrap! Trailerpark hat das begriffen und Konsequenzen gezogen! Folglich kam nur ein Genre-Wechsel infrage. Geht es um echte Emotionen und wahre Substanzen, denkt der Musikfachmann sofort an traditionelle, chinesische Volksmusik! Für ungeübte Ohren mag sich diese hier und da wie Deutschrap anhören, aber das ist ja jetzt Quatsch! Available from 20.10.2017

Brooklyns Afrobeat-Helden Antibalas nehmen den Hörer mit auf eine erleuchtende kosmische Reise
Thursday, August 24th, 2017 | Tags: , ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Brooklyns Afrobeat-Helden Antibalas nehmen den Hörer mit auf eine erleuchtende kosmische Reise

“Where the Gods Are in Peace” ist eine epische Afro-Western-Trilogie über die Suche nach Trost, über die Überwindung von politischem Opportunismus, Gier und Rachsucht. Das Album ist ein Schlachtruf gegen Ausbeutung und Vertreibung. Die langen Kompositionen von Antibalas untersuchen die Unterdrückung im Amerika des 19. Jahrhunderts, das verdächtig dem Land heute ähnelt. Diese feurigen neuen […]

VONA – Alles Was Ich Hab (Chimperator)
Friday, August 11th, 2017 | Tags: , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | Comments Off on VONA – Alles Was Ich Hab (Chimperator)

VONA ist ein Vollblutmusiker, war nie Teil einer Casting-Show und kann seine Songs mühelos auch ohne Band oder Anlage präsentieren. VONA kann R&B, Ballade und Indie. Das Ergebnis ist großer Pop am Puls der Zeit.

2CD CHICD0080LTD / CD CHICD0080 / LP CHICD0080LP
Release: 11-08-17
Haben – Alle Wollen Haben
Friday, July 28th, 2017 | Posted in Products | Comments Off on Haben – Alle Wollen Haben

Image: 1610268 Auf 15 dicken Beats zwischen Trap und klassischem Hip Hop präsentiert Haben Street-Power und künstlerische Vielfalt, Wortgewalt und musikalisches Gespür. Straßentypische Themen wie Drogen, Frauen und Geld bringt er mit persönlichen Erfahrungen und seinem Habesha-Background fresh und authentisch rüber. Harte Raps und harmonischer Gesang, Kopfnicker, Live-Bretter und chillige Songs – auf dieser LP ist alles dabei. Mit starken Partnern wie Groove Attack im Vertrieb und Chimperator Live fürs Booking, startet Haben 2017 solo durch!

Der Düsseldorfer Rapper mit den eritreischen Wurzeln ist nicht nur viele Jahre im Game, er hat es auch mitgeprägt. Schon 2003 war er Teil der BTM Squad, einer der ersten Crews, die mit rauen Lyrics Straßenrap populär machten. Gut zehn Jahre lang war er eine zentrale Figur der Gruppe, die mit sieben Veröffentlichungen und unzähligen Auftritten eine große Fangemeinde im Untergrund besaß. Als Backup-MC hat er mit Afrob über Jahre hinweg unzählige Bühnen gerockt. Nach der Auflösung von BTW Squad 2013 ging Haben eigene Wege und fand bei Full-Level langjährige Weggefährten. Die neuen Solot-Tracks zeigen nicht nur, dass er die thematischen und musikalischen Grenzen des Straßenraps längst gesprengt hat, sondern verdeutlichen vor allem eine krasse Entwicklung seiner Skills. Mit seiner ersten EP “Haben” und mehreren dazu gehörigen Videos, unter anderem zu “Keyser Soze” und “Ich lass mir von keinem was sagen” mit Megaloh, gelang ihm schon 2016 ein überzeugender Spagat zwischen eingängiger Musik und druckvollem Hip Hop. Available from 08.09.2017

Auf dem Stuttgarter-Erfolgslabel Chimperator erscheint VONAs Albumdebüt “Alles Was Ich Hab”
Monday, July 24th, 2017 | Tags: , ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Auf dem Stuttgarter-Erfolgslabel Chimperator erscheint VONAs Albumdebüt “Alles Was Ich Hab”

VONA kommt aus Tübingen bei Stuttgart. Schon in jungen Jahren spielt die Musik eine große Rolle in seinem Leben. Als er 10 Jahre alt wird, bekommt er von seiner Großmutter eine Gitarre zum Geburtstag geschenkt und fängt an zu spielen. Mit 15 Jahren kommt er über die Württembergische Auswahl zum VfB Stuttgart und spielt dort […]

VONA – Alles Was Ich Hab (Vinyl)
Friday, July 21st, 2017 | Posted in Products | Comments Off on VONA – Alles Was Ich Hab (Vinyl)

Image: 1609583 VONA kommt aus Tübingen bei Stuttgart. Schon in jungen Jahren spielt die Musik eine große Rolle in seinem Leben. Als er 10 Jahre alt wird, bekommt er von seiner Großmutter eine Gitarre zum Geburtstag geschenkt und fängt an zu spielen. Mit 15 Jahren kommt er über die Württembergische Auswahl zum VfB Stuttgart und spielt dort über zwei Jahre zuerst in der C- und dann in der B-Jugend. Die Musik pausiert so lange, und VONA hat nur ein Ziel vor Augen: die Profikarriere. Ein Kreuzbandriss macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Kurz bevor es richtig losgeht, muss er aufhören. So lernt er seine alte Liebe neu zu schätzen und fängt wieder an Musik zu machen. Nach dem Abi kauft er sich zusammen mit Freunden einen alten VW Bus und tourt für drei Monate als Straßenmusiker quer durch Europa.

Inzwischen ist der junge Mann bei Chimperator unter Vertrag und wird als einer der heißesten Newcomer für 2017 gehandelt. Seine erste Tour war restlos ausverkauft, er ging als Support-Act mit CRO auf große MTV UNPLUGGED Tour, und mit seiner EP bespielte er die digitalen Playlists wie seine Gitarre.

VONA ist ein Vollblutmusiker, war nie Teil einer Casting-Show und kann seine Songs mühelos auch ohne Band oder Anlage präsentieren. Der Sonnenschein aus dem Süden Deutschlands ist kein typischer Popmusiker, keiner der vorgibt etwas zu sein. Er macht die Musik, die er fühlt. Ein Singer/Songwriter mit einem Album, das durch seine klare, leidenschaftliche und energische Stimme besticht. Dazu schlägt ein durch Hip Hop sozialisiertes Musiker-Herz in seiner Brust. VONA kann R&B, Ballade und Indie. Das Ergebnis ist großer Pop am Puls der Zeit.

Available from 01.09.2017

VONA – Alles Was Ich Hab (Digipak)
Wednesday, July 19th, 2017 | Posted in Products | Comments Off on VONA – Alles Was Ich Hab (Digipak)

Image: 1609585 VONA kommt aus Tübingen bei Stuttgart. Schon in jungen Jahren spielt die Musik eine große Rolle in seinem Leben. Als er 10 Jahre alt wird, bekommt er von seiner Großmutter eine Gitarre zum Geburtstag geschenkt und fängt an zu spielen. Mit 15 Jahren kommt er über die Württembergische Auswahl zum VfB Stuttgart und spielt dort über zwei Jahre zuerst in der C- und dann in der B-Jugend. Die Musik pausiert so lange, und VONA hat nur ein Ziel vor Augen: die Profikarriere. Ein Kreuzbandriss macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Kurz bevor es richtig losgeht, muss er aufhören. So lernt er seine alte Liebe neu zu schätzen und fängt wieder an Musik zu machen. Nach dem Abi kauft er sich zusammen mit Freunden einen alten VW Bus und tourt für drei Monate als Straßenmusiker quer durch Europa.

Inzwischen ist der junge Mann bei Chimperator unter Vertrag und wird als einer der heißesten Newcomer für 2017 gehandelt. Seine erste Tour war restlos ausverkauft, er ging als Support-Act mit CRO auf große MTV UNPLUGGED Tour, und mit seiner EP bespielte er die digitalen Playlists wie seine Gitarre.

VONA ist ein Vollblutmusiker, war nie Teil einer Casting-Show und kann seine Songs mühelos auch ohne Band oder Anlage präsentieren. Der Sonnenschein aus dem Süden Deutschlands ist kein typischer Popmusiker, keiner der vorgibt etwas zu sein. Er macht die Musik, die er fühlt. Ein Singer/Songwriter mit einem Album, das durch seine klare, leidenschaftliche und energische Stimme besticht. Dazu schlägt ein durch Hip Hop sozialisiertes Musiker-Herz in seiner Brust. VONA kann R&B, Ballade und Indie. Das Ergebnis ist großer Pop am Puls der Zeit. Available from 11.08.2017

VONA – Alles Was Ich Hab (Limitierte Deluxe Box)
Wednesday, July 19th, 2017 | Posted in Products | Comments Off on VONA – Alles Was Ich Hab (Limitierte Deluxe Box)

Image: 1609584 VONA kommt aus Tübingen bei Stuttgart. Schon in jungen Jahren spielt die Musik eine große Rolle in seinem Leben. Als er 10 Jahre alt wird, bekommt er von seiner Großmutter eine Gitarre zum Geburtstag geschenkt und fängt an zu spielen. Mit 15 Jahren kommt er über die Württembergische Auswahl zum VfB Stuttgart und spielt dort über zwei Jahre zuerst in der C und dann in der B Jugend. Die Musik pausiert so lange und VONA hat nur ein Ziel vor Augen: die Profikarriere. Ein Kreuzbandriss macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Kurz bevor es richtig losgeht, muss er aufhören. So lernt er eine alte Liebe neu zu schätzen und fängt wieder an Musik zu machen. Nach dem Abi kauft er sich zusammen mit Freunden einen alten VW Bus und tourt für drei Monate als Straßenmusiker quer durch Europa. 

Inzwischen ist der junge Mann bei Chimperator unter Vertrag und wird als einer der heißesten Newcomer für 2017 gehandelt. Seine erste Tour war restlos ausverkauft, er ging als Support-Act mit CRO auf große MTV UNPLUGGED Tour und mit seiner EP bespielte er die digitalen Playlists wie seine Gitarre.

VONA ist ein Vollblutmusiker, war nie Teil einer Casting-Show und kann seine Songs mühelos auch ohne Band oder Anlage präsentieren. Der Sonnenschein aus dem Süden Deutschlands ist kein typischer Popmusiker, keiner der vorgibt etwas zu sein. Er macht die Musik, die er fühlt. Ein Singer-Songwriter mit einem Album, das durch seine klare, leidenschaftliche und energische Stimme besticht. Dazu schlägt ein durch Hip Hop sozialisiertes Musiker-Herz in seiner Brust. VONA kann R&B, Ballade und Indie. Das Ergebnis ist großer Pop am Puls der Zeit.

Available from 11.08.2017

Various – Pop Makossa – The Invasive Dance Beat of Cameroon 1976-1984 (Analog Africa)
Friday, June 16th, 2017 | Tags: ,
Posted in Magazine, Record of the Week | Comments Off on Various – Pop Makossa – The Invasive Dance Beat of Cameroon 1976-1984 (Analog Africa)

Eine Compilation voller sommerlicher Dancefloor-Anthems, unglaublicher Bassläufe und einer besonderen musikalischen Mischung aus Merengue, High-Life, Rumba Congolaise Funk und Disco.

CD AACD083 / 2LP AALP083
Release: 16-06-17
Auf Analog Africa erscheint die großartige Compilation “Pop Makossa – The Invasive Dance Beat of Cameroon 1976-1984”
Monday, June 5th, 2017 | Tags: ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Auf Analog Africa erscheint die großartige Compilation “Pop Makossa – The Invasive Dance Beat of Cameroon 1976-1984”

Analog Africa veröffentlicht seine 23. Compilation, und wir glauben, dass mit “Pop Makossa” ein großer Wurf gelungen ist, der DJs, Tänzern und Musikfans gleichermaßen gefallen wird! Diesmal hat sich Samy Ben Redjeb gemeinsam mit Co-Compiler Déni Shain mehrfach auf die Spurensuche nach Kamerun begeben – auf der Fährte von legendären Musikern und Produzenten wie Bill […]

Haiku-Chanson mit US-Akzent – Fredda erfindet ihr eigenes musikalisches “Land”
Friday, June 2nd, 2017 | Tags: , ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Haiku-Chanson mit US-Akzent – Fredda erfindet ihr eigenes musikalisches “Land”

Wenn ein Chanson durch japanische Gedichtformen inspiriert und dann mit dem Sound der US-Wüste garniert wird, dann entsteht ein neues Album von Fredda. Wenn der Klang der Worte allein schon musikalische Poesie wird und eigentlich keine Übersetzung braucht, dann ist eine Sängerin, Texterin und Komponistin am Werk, die frankophonen Pop in eine Kunstform verwandelt. Freddas […]

Various – Pop Makossa
Friday, May 5th, 2017 | Posted in Products | Comments Off on Various – Pop Makossa

Image: 1609764 Analog Africa veröffentlicht seine 23. Compilation. Und wir glauben, dass mit “Pop Makossa” ein großer Wurf gelungen ist, der DJs, Tänzern und Musikfans gleichermaßen gefallen wird! Diesmal hat sich Samy Ben Redjeb gemeinsam mit Co-Compiler Déni Shain mehrfach auf die Spurensuche nach Kamerun begeben – auf der Fährte von legendären Musikern und Produzenten wie Bill Loko, Eko Roosevelt, Mystic Djim und Pasteur Lappé. Das Ergebnis liegt hier endlich vor: eine Compilation voller sommerlicher Dancefloor-Anthems, unglaublicher Bassläufe und einer besonderen musikalischen Mischung aus Merengue, High-Life, Rumba Congolaise Funk und Disco. Makossa!

– CD mit 44-Seiten Booklet
– 2LP Gatefold LP (140g) mit 20-Seiten LP Size Booklet Available from 16.06.2017

Habibi Funk präsentiert ein Album mit Musik der ägyptischen Band Al Massrieen aus den 70er Jahren
Friday, April 21st, 2017 | Tags: , ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Habibi Funk präsentiert ein Album mit Musik der ägyptischen Band Al Massrieen aus den 70er Jahren

Die Band Al Massrien ist Habibi Funks erste Entdeckung als Musikkassette. Im Ägypten der 1970er Jahre ist die Band eine sehr bekannte Gruppe, die aus Musikern bestand, die bis heute noch in verschiedenen Jazz-Formationen aktiv sind. Hany Shenoda ist der Kopf und das Mastermind der Gruppe. Der in Ägypten auch heute noch bewunderte Musiker hat […]

Mayer Hawthorne (Gesang) und Jake One (Musik) sind wieder Tuxedo
Monday, March 6th, 2017 | Tags: , , , ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Mayer Hawthorne (Gesang) und Jake One (Musik) sind wieder Tuxedo

“The only time you wear a Tuxedo is when it’s time to party.” So verkündet es der legendäre Westküsten-Player Snoop Dogg auf dem ersten Track von “Tuxedo II”. Dieser Segensspruch des Doggfather bedeutet Mayer Hawthorne und Jake One viel. Das zweite gemeinsame Album läutet eine neue Ära des Gangster Boogie ein. G-Funk trifft auf P-Funk, […]

Die Global-Bass-Traveller von Gato Preto setzen neue Trends am Pop-Himmel
Friday, March 3rd, 2017 | Tags: , ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Die Global-Bass-Traveller von Gato Preto setzen neue Trends am Pop-Himmel

Gato Pretos Albumdebüt “Tempo” bringt all das auf den Punkt, was internationale Club-Kultur spannend macht: Rockender Favela Funk aus Rio, rumorende Township-Grooves aus Südafrika und Angolas technoider electro-Hybrid Kuduro sind Grundzutaten, die Gato Preto zur Global-Bass-Kernschmelze bringt, wahlweise mit Rave und Breakbeat vermengt. Eine Steilvorlage von Soundtüftler und Gato Preto-Produzent Lee Bass an die Femcee […]

Brugnolini & Carnini – Beat Drammatico Underground Pop Elettronico
Thursday, January 12th, 2017 | Posted in Products | Comments Off on Brugnolini & Carnini – Beat Drammatico Underground Pop Elettronico

Image: 1608195 Eine fantastische, obskure Platte, deren Titel Techno und generell elektronische Musik der frühen 70er Jahre vorwegnehmen, inklusive Kraftwerks Meilenstein “Autobahn”. Das Album enthält einige Funk Tunes, angetrieben von experimentaler elektronischer Musik, alle mit einem starken dramatischen Gefühl: Das Ergebnis ist eine unglaubliche, einzigartige und explosive Library LP, eine Sammlung von mehreren TV-Synchronisation Themen für atemberaubende dramatische Cop Scores und dunkle elektronische Stimmungen. Available from 17.02.2017

Charles X – Peace (Bordeaux Rock)
Friday, January 6th, 2017 | Tags: , ,
Posted in Magazine, Record of the Week | Comments Off on Charles X – Peace (Bordeaux Rock)

Beißender Rap oder sinnlicher Soul: Charles X vereint das Beste aus Soul, Hip Hop und Jazz und kreiert einen eigenen, ganz individuellen Sound neuer, innovativer Black Music.

CD BXROCK025 / LP BXROCK026
Release: 13-01-17
Der amerikanische Sänger & Rapper Charles X veröffentlicht sein drittes Album
Friday, December 9th, 2016 | Tags: , ,
Posted in Magazine, News | Comments Off on Der amerikanische Sänger & Rapper Charles X veröffentlicht sein drittes Album

Beißender Rap oder sinnlicher Soul: Charles X macht beides – einfach weil er es kann. Der 26-jährige Sänger aus Los Angeles veröffentlichte bereits zwei Jahre nach seinem Mixtape “Beats & Beasts” (2013) sein Debütalbum “The Revolution…And The Day After”. Seine Inspiration reicht von Notorious B.I.G. über Al Green bis hin zu Radiohead, und das hört […]

Witten Untouchable
Tuesday, December 6th, 2016 | Tags: , ,
Posted in Artists, Magazine | Comments Off on Witten Untouchable

Sehr geehrte Damen und Herren, was sie bald hören und sehen werden, wird für sie ein einmaliges Erlebnis und eine Horizont erweiternde Erfahrung sein. Wir reden hier immerhin von Rap Musik, eine Sache, die momentan auf dem Höhenflug ihren Schaffens ist und trotzdem nur Scheiße raus bringt. In einer Zeit, in der jeder Einzelne krampfhaft […]

Charles X – Peace
Friday, December 2nd, 2016 | Posted in Products | Comments Off on Charles X – Peace

Image: 1607401 Beißender Rap oder sinnlicher Soul: Charles X macht beides – einfach weil er es kann. Der 26-jährige Sänger aus Los Angeles veröffentlichte bereits zwei Jahre nach seinem Mixtape “Beats & Beasts” (2013) sein Debütalbum “The Revolution…And The Day After”. Seine Inspiration reicht von Notorious B.I.G. über Al Green bis hin zu Radiohead, und das hört man in der musikalischen Vielfalt des neuen Albums “Peace”. Charles X vereint das Beste aus Soul, Hip Hop und Jazz und kreiert einen eigenen, ganz individuellen Sound neuer, innovativer Black Music. Dabei entfernt er sich vom populären Gangster-Image der Szene und formuliert in seinen Songs revolutionäre und pazifistische Gedanken. Available from 27.01.2017

Le Pop La Boum
Monday, November 7th, 2016 | Tags: ,
Posted in Features, Magazine | Comments Off on Le Pop La Boum

Eine neue Spezialausgabe der “Le Pop”-Reihe. Vielleicht die ungewöhnlichste bisher. Statt den Blick wie gewohnt auf die aktuelle Chanson-Szene zu werfen, wird hier eine Party zusammen kompiliert, die Spaß machen soll, die unabhängig von Release-Plänen ist und die zeigt, wie tanzbar und vielseitig das moderne Chanson ist. Wer “Le Pop La Boum” hört, dem wird […]

Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung