Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Oct 13 2017 | 02:12
Image: 1615677 Anbieter von rätselhaften Traumlandschaften und organischer, tanzbarer Electronica, das in Leeds ansässige Elektronik-Soul-Quartett Noya Rao veröffentlicht sein Debütalbum "Icaros". Gegründet von Produzent Tom Henry (Cosima, Yellow Days), wurde Noya Rao ursprünglich als Soloprojekt mit einer eigenen Live-Band-Vorstellung konzipiert. Neben dem Bassisten Jim Wiltshire und dem Schlagzeuger Matt Davies, den Tom in anderen Bands der Musikszene von Leeds kennengelernt hatte, entwickelte sich das Projekt zu einer gemeinsamen Anstrengung, die Toms Produktionsideen mit den Eigenschaften von Jims einzigartigen Bass-Synthies und den polyrhythmischen Beats von Matt kombinierte. Ihre Kompositionen stützten sich auf die Einflüsse von Jazz, Hip-Hop und elektronischer Musik und bauten die Klänge der Bass-Heavy-Dub-Musik ein, die gleichbedeutend mit Leeds ist. Ihr Sound ist wirklich in den Fokus gerückt, als sie die Sängerin Olivia Bhattacharjee kennenlernten, die der Band ihren Gospel-Stil und ihre komplexe Choralharmonie vermittelte. Available from 24.11.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung