Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Thursday, Oct 12 2017 | 20:12
Image: 1615716 Nach einem halben Jahrhundert wird das unglaubliche Sammleralbum "Gay Feet" mit dem Untertitel "Every Night" zum ersten Mal neu aufgelegt. Es ist ein wunderbares Compilation-Set, das den Hörer in den authentischen Klang der frühen 60er Jahre der Karibik entführt. Die Techniques mit Slim Smith als Leadsänger liefern mit dem Ska-Stück "Heartaches" und der Ballade "What Love Can Do" die glänzendsten Gesangsangebote. Und auch die junge männliche Vokalgruppe The Saints macht mit "By The Sea" einen guten Eindruck, während "Every Night" von Joe White & Chuck auch eine Freude ist. Bei den Instrumentals sind es vor allem der perkussive "Pretty Boy", "Bugle Boy" (mit einem Riddim, der an "Peanut Vendor" erinnert) und das charmante "Fabergé" mit seinem Ska Beat und Baba Brooks auf gedämpfter Trompete vor einer wogenden Hörnersektion. Available from 24.11.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung