Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Sep 01 2017 | 02:58
Image: 1611723 Mehr als ein Jahr ist vergangen seit dem letzten Solo-Album „Aus dem Schoß der Psychose“ und es ist wieder viel passiert im Leben des El-General Lakmann. Anfang 2017 kam das zweite Album von Witten Untouchable, danach folgte die ROU Tour und ein erfolgreicher Festival Sommer. Und spätestens seit dem Out4Fame dürfte jedem bekannt sein, dass Lakmann als Feature auf dem Bunkerwelt Album von Sido & Savas zu hören sein wird. Bereits Ende letzten Jahres deutete Lakmann in Interviews auf einen kommenden Release hin. Zusammen mit dem Produzenten-Team Orange Field bastelte er an seinem nächsten Solo-Projekt und nun können wir mit Stolz den Titel präsentieren:


PRINT

- Interview und Review im Juice Magazin
- Exklusiv Track auf der Juice CD (20. Jubiläumsausgabe)
- HHV Magazine
- WAZ - Wittener Allgemeine Zeitung

ONLINE

- Laut.de schreibt eine Review
- Hiphop.de macht ein Video-Interview
- weitere Berichterstattung von Plattformen wie Juice, 16bars.tv, Backspin, Rap.de, Splash-Mag uvm.

TV/YOUTUBE

- Videopremiere auf Hiphop.de
- 2 weitere Musikvideos
- 3 Singles

RADIO
- Roation bei diversen Sendern RadioFritz Irgendwas mit Rap Deutschlandfunk GreengoesBlack, CT Radio Bochum Extralarge, Radio Hertz, Berlin Campus Radio couchFM, Radio Rasa Schweiz, eldoRadio Dortmund FunkyourHeadup, RunFFM Frankfurt Radio X

LIVE
- Releaseparty in Bochum, Splash und Out4Fame festival 2017

SONSTIGES
- Promotion durch Streetteam mit Postern und Stickern
- inStore Promotion bei 5845x in Witten, Dedicated Köln, HHV Berlin


Available from 13.10.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung