Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Saturday, Aug 12 2017 | 08:39
Image: 1611363 Egons Now-Again Records pflegt bereits eine lange und kreative Partnerschaft mit dem Münchner Multi-Instrumentalist JJ Whitefield, der kreativen Kraft hinter den Poets of Rhythm, Whitefield Brothers und Karl Hector & The Malcouns. Rodinia, sein jüngstes Projekt, ist ganz anders, knüpft aber trotzdem an Poets of Rhythms großartiges "Discern / Define" und die experimentelle Blütezeit des Krautrock an und erweitert die Grenzen mit einem Post-Hip-Hop-Ansatz. Das zweite Rodinia Projekt widmet sich dem Mitte der 70er Jahre Ansatz von elektronischem Krautrock in der Art von Cluster, Harmonia, Neu! oder Popul Vuh. Das Cover stammt von Jason Jagel (DOOMs MM Food, Operation DOOMsday). Available from 27.10.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung