Products

Recent posts

Mosh36 – DZ
Aug 16, 2017
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Saturday, Jul 29 2017 | 08:29
Image: 1610213 Die Lichtgestalt der jamaikanischen Musikgeschichte gibt sich die Ehre und hat für seine weltweite Fanbase ein sensationelles Package zusammengestellt. Nach "Dub Of Thrones", der Exkursion mit Alborosie von 2015, legt Jammy einen Gang zu und präsentiert die Favoriten von King Jammy's Super Power. "Waterhouse Dub" wurde mit Musikern der Fire House Crew, Sly & Robbie, der High Times Band, Steely & Clevie, der Percussion-Legende Noel "Scully" Simms sowie Dean Fraser (Saxophone) eingespielt und ist ein Muss für alle Liebhaber des Dub-Reggae und Freunde jamaikanischer Soundsystem-Kultur!

Der am 26.10.1947 geborene Lloyd James startete mit 15 Jahren seine Karriere mit zwei selbstgebauten Mini-Boxen als Party beschallender Soul-Sound (Jammy's Hi-Fi) und wurde in einer Art Vater/Sohn-Beziehung im Familienbetrieb des Osbourne Ruddock, besser bekannt als King Tubby, zum Elektrotechniker ausgebildet. Hier war er als junger Mann immer am Puls der Zeit der aufblühenden Musikszene des Ska und Rocksteady, Early Reggae und Roots & Culture. 1976 wurde er zum Chef-Engineer von King Tubbys Studio zu Prince Jammy gekürt. Zusätzlich wurde er von Yabby You gefördert und entdeckte in 1977 Black Uhuru, deren Debütalbum er produzierte und zeichnete 1980 für den Johnny Osbourne Longplayer "Folly Ranking" verantwortlich, um nur zwei seiner wegweisenden LP-Produktionen zu nennen. Dabei nutzte er für die Aufnahmen die Channel One und Harry J Studios, um bei King Tubby's zu mixen. Seinen eigenen Studiokomplex baute er über die folgenden Jahre sukzessive zu 48 Spuren auf und wurde ab 1984 zum King mit der digitalen Revolution des Dancehall-Reggae ("Sleng Teng") und der Etablierung von King Jammy's Super Power, dem gigantischen Soundsystem, dessen Klangwärme und Druckwellen zum Referenzstandard wurden! Available from 08.09.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung