Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Tuesday, Apr 25 2017 | 06:38
Image: 1609314 Achtung, Babyboomers und Digital-Ureinwohners: Fettes Brot doktert sich mit der hausinternen Zeitmaschine retour in die hinteren Jahre des vorherigen Jahrtausends und buddelt die ersten vier eigenen 90s-Hip Hop-Meilensteine wieder aus. Anders ausgedrückt: Es gab ein Leben vor dem Internetz - und die Vorstadtkrokos von Fettes Brot planschten damals schon im Haifischbecken Musikindustrie. Doch, wer weiß das noch? Auf den FeBro-Konzerten der letzten 10 Jahre lief kaum mehr 'classic material' als "Jein", "Nordisch By Nature" und "Da Draussen", die Tonträger bis 2000 gab's seit fünf Sommern nur noch 2nd Hand zu kaufen und null davon je legal-digital. Nur: die Bevölkerung braucht das. Zum Glück hören die 3 Partypiepen manchmal sogar zu und schworen sogleich Besserung. Das Brot der frühen Jahre erscheint endlich wieder in vier frischen Portionen auf LP - neu gemastert in old school Stereo, erweitert um einen Batzen Bonüsse (B-Seiten, Remixe, Features, Demos und Live-Perlen), verziert mit luftigen Lebenslügen der 3, ergänzt um reichlich zwielichte Zeitzeugenberichte und zugeschüttet mit einem Füllhorn verschollener Fotos.

FETTES BROT LÄSST GRÜSSEN (1998-2000):
- Original-Album inklusive "Viele Wege führen nach Rom", "Da draussen", "Ruf mich an" und Gästen wie James Last, eins zwo, Tocotronic, Heinz Strunk und den Original-"Die drei ???"-Sprechern.
- Colored Vinyl, Remastered, um Fotos und Essays erweitertes Artwork und mit MP3-Downloadcode des ganzen Albums plus 4 zusätzlichen digitalen Bonustracks! Available from 12.05.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung