Products

Recent posts

Grotto – At Last
Apr 21, 2017
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Wednesday, Apr 12 2017 | 06:18
Image: 1609709 Rudy Ray More machte sich in den 70er Jahren mit seinem expliziten Anti-Establishment Stil einen Namen als einzigartiger Comedian in der amerikanischen Underground-Szene. Sein kontroverses Material und sein berühmter Pimp-Character Dolemite verstießen gegen viele Tabus der Zeit. Er schuf sich eine Kultfanbase, wurde ein Star der Blaxploitationszene und beeinflusste viele Rapper wie z.B. Snoop Dogg, Big Daddy Kane und die 2 Live Crew. Seine Platten galten als zu vulgär für Plattenläden, aber Mund-zu-Mund-Propaganda verhalf ihm zu Legendenstatus. Er ist mehr für seine Stand-Up-Qualitäten als für seine musikalische Seite bekannt. Er fand Erfolg als Comedian, wollte aber ein berühmter Sänger sein. 1972, als seine Comedy-Karriere boomte, veröffentlichte er "The Turning Point", ein smoothes R&B-Album mit Coverversionen von Songs von Curtis Mayfield, The Impressions, The Platters und anderen seiner Favoriten. Nun erscheint das Album als CD mit Liner Notes seines ehemaligen Managers Donald Randell. Available from 19.05.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung