Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Mar 31 2017 | 06:05
Image: 1609559 Die Hausband von Bunny 'Striker' Lee wurde Mitte der 1970er Jahre von einigen der prominentesten und musikalisch ausdrucksvollsten Session-Spieler Jamaikas gegründet. Das veränderte Kern-Line-up sprang vom Soul Syndicate ab und beinhaltete typischerweise Earl 'Chinna' Smith und Tony Chin an der Gitarre und Bernard 'Touter' Harvey an der Orgel. Carlton 'Santa' war der Hauptschlagzeuger, Carlton Barrett von der Wailers Band und 'Benbow' Creary wurden manchmal vorgestellt. Am entscheidendsten, am Bass, verlor Aston 'Family Man' Barrett zu Full Fullwood (und gelegentlich Earl 'Bagga' Walker), bis Robbie Shakespeare übernahm und zum Bandleader wurde. Die Band war verantwortlich für den populären 'Flying Cymbal'-Stil, der Jamaika im Sturm eroberte. Man hört es in Hülle und Fülle auf diesem Killer-Dub von 1975, seine hervorragenden Cuts von Cornell Campbell und Johnnie Clarke Material gemischt in King Tubby's Studio - ein Muss für alle ernsthaften Dub-Fans. Available from 30.06.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung