Please install a newer Version of Adobe™ Flash™-Player to listen to soundclips

Magazine·News

Tagged with: , ,

Recent posts

Radio Slave
Jun 26, 2017
Illa J
Jun 26, 2017
Fler & Jalil
Jun 26, 2017
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Monday, Mar 27 2017 | 13:46 Buy this now at GoodToGo (B2B)

El Michels AffairDas Warten hat ein Ende: Endlich erscheint “Return To The 37th Chamber” von El Michels Affair, der mit Spannung erwartete Nachfolger des Underground-Klassikers “Enter The 37th Chamber” von 2009. In der Zwischenzeit hat El Michels Affair Hits für Lee Fields, The Arcs, The Shacks und viele mehr produziert, und ihr Sound ist nun stärker und schärfer denn je.

Diesmal haben El Michels Affair nicht nur Wu-Tang-Kompositionen neu als Live-Musik interpretiert, sondern auch gezielt den verrauschten und nebligen Produktionen von Wu-Tang-Chef The RZA Tribut gezollt, mit denen der Clan bekannt wurde. Produzent und Bandleader Leon Michels hat das Album komplett analog aufgenommen und das Band teilweise sechs Mal überspielt, bevor er es abmischen konnte. So entstand der eigenwillige, dämmrige Sound von “Return To The 37th Chamber”. Was an Raps fehlt, wird mit psychedelischen Verzierungen, Synthies wie aus einem Film von John Carpenter, Heavy-Metal-Gitarren, stolzen Bläsern und traditionellen chinesischen Instrumenten ausgeglichen. Vom ersten bis zum letzten Ton ist das Album eine düstere Reise, von RZAs zeitloser Hip-Hop-Ästhetik ebenso entschlossen vorangetrieben wie vom cineastischen Soul, für den El Michels Affair bekannt sind.

El Michels Affair nimmt sich Klassiker wie “4th Chamber” und “Wu-Tang Clan Ain’t Nuthin’ To Fuck Wit” vor, dazu ein paar rarere Tracks wie “Snakes”von Ol’ Dirty Bastard, “Verbal Intercourse” von Raekwon und “Shaolin Brew”, den der Clan 1994 für eine Werbekampagne der Getränkefirma St. Ides aufgenommen hat.

Diesmal haben El Michels Affair auch Unterstützung aus der “Big Crown”-Familie geholt. Lee Fields singt solo auf “Snakes” und wird von Shannon Wise von den Shacks auf ihrer Version von “Tearz” begleitet, die das Sample von Wendy Renes “After Laughter (Comes Tears)” ebenso ehrt wie den Song des Clans.

Lady Wray ist auf “All I Need” dabei, um mit ihrer unglaublichen Stimme einen der größten Hits des Clans neu zu interpretieren. Über das Album verteilt sind auch ein paar neue Zwischenstücke. So erzählt “Return To The 37th Chamber” eine richtige Geschichte. Ein Album der El Michels Affair ist schließlich nicht nur einfach eine Anhäufung von Cover-Versionen.

Die Vinylversion des Albums erscheint mit vier unterschiedlichen Covermotiven, die alle von Hand gezeichnet sind. Die Originale wurden auf zwei zusammengenähten Mehlsäcken in Accra (Ghana) von Heavy J und Stoger entworfen. Die beiden Künstler sind Legenden in der Ghanaian Mobile Cinema Scene und arbeiten regelmäßig mit der Deadly Prey Gallery in Chicago zusammen.

So ist das Album in der Musik und in der Präsentation ein perfektes Beispiel dafür, was Diversity und Vielstimmigkeit gemeinsam erreichen können. Das Ergebnis ist ein Kaleidoskop aus Einflüssen und multikulturellen Prägungen – wie die Stadt, in der es aufgenommen wurde. Denn auch diesmal will die El Michels Affair vor allem eins: “Sounding out the city” – in die Stadt hineinhorchen, wie es ihr gleichnamiges Album 2005 schon verkündete.

bigcrownrecords.com

Tracklisting:

01. 4th Chamber
02. Iron Man
03. Shaolin Brew
04. Pork Chop Express
05. Snakes feat. Lee Fields
06. Drums For Sale
07. Shadow Boxing
08. Sipped Up
09. Tearz feat. Lee Fields and The Shacks
10. Verbal Intercourse
11. Wu-Tang Clan Ain’t Nuthing Ta F’ Wit
12. All I Need feat. Lady Wray
13. The End (Eat My Vocals)

Das Album El Michels AffairReturn To The 37th Chamber” (Big Crown) erscheint am 14.04.2017.

Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung