Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Mar 10 2017 | 04:36
Image: 1608795 Marvin Parks Auftritt in der heutigen Musikszene kann als eine passende Zugabe zur Renaissance der Afro-American Jazz Crooner angesehen werden, die tief in der Tradition der Black Music verwurzelt sind. Marvin Parks hat seine Wurzeln vor allem im Gospel und bei den Jazzsängern der 50er und 60er Jahre, wie Nat King Cole, Johnny Hartman und Joe Williams. Trotzdem bleibt er ein Künstler der Gegenwart. Auf seinem Debütalbum fügt sich sein heller Bariton in den Sound einer Gruppe von etablierten Musikern unter der Leitung und Produktion von Nicola Conte. Die Hauptidee lag darin eine musikalische Atmosphäre zu schaffen, in der wohlbekannte Standards und einige Originale in einem neuen Licht erscheinen. Das Album wird in zwei Versionen veröffentlicht: eine 3-Panel Digipak 13-Track-CD und ein zusammenhängendes Set auf zwei einzelnen LPs mit 16 Tracks vereinfacht als Volume 1 und Volume 2 benannt. Bei der Vinyl-Version ist die Tracklist unterteilt in Stimmungsbilder und wie folgend benannt: 'A - The Soul Side', 'B - The Afro-Blues Side', 'C - The Standards Side' und 'D - The Ballads Side'. Available from 21.04.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung