Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Saturday, Feb 25 2017 | 07:19
Image: 1608981 Die musikalische Reise der J.O.B. Band begann als Studenten an der berühmten Booker T Washington High School in Tulsa, Oklahoma. Mit ihrer gemeinsamen Liebe zur Soulmusik und süßen Harmonien begannen die Sänger James Davis, Ollie Carbin und Singer/Songwriter & Musiker Billy Bruner zusammen zu jammen und gründeten schließlich nach Abschluss ihres Studiums im Jahr 1977 ihre eigene Band, J.O.B.. Mit Auftritten auf lokalen Partys, Veranstaltungen und Modenschauen erlangten sie eine Reputation, die sich sehr schnell durch Mundpropaganda verbreitete. Sie wurden rasch die Hausband im populären Nachtclub 'The Point After', wo größere Acts wie Gap Band, Chaka Khan und Bootsy's Rubber verkehrten, um sich die J.O.B. Band anzuschauen, wenn sie in der Stadt waren. Available from 31.03.2017
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung