Please install a newer Version of Adobe™ Flash™-Player to listen to soundclips

Features·Magazine

Tagged with: , ,

Recent posts

Shadow
Nov 28, 2016
Feeling Good
Nov 21, 2016
Mr. Vegas
Nov 14, 2016
Le Pop La Boum
Nov 07, 2016
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Monday, Jun 27 2016 | 16:05 Buy this now at GoodToGo (B2B)

KAASSnapchat-König und Paradiesvogel KAAS war zusammen mit den “Jugglerz” in Jamaica. Einzige Zielvorgabe dabei: bring eine fertige “Kaas & Jugglerz in Jamaica”-EP mit zurück. Ob am Ende Hardcore-Dancehall, Roots-Reggae, Rap oder Gospel herauskommen würde, war dabei völlig offen. Das Stuttgarter Soundsystem Jugglerz, bestehend aus Shotta Paul und Meska, ist weit über die schwäbischen Landesgrenzen aktiv und bekannt. Mit ihrem Sieg gegen Tony Matterhorn 2014 und dem gewonnenen “War Ina East” Soundclash auf Jamaica gegen Black Chiney aus Miami auf der Habenseite, sind die Jugglerz eines der erfolgreichsten Soundsystems Europas. Dadurch ist das Duo auf der Südsee-Insel bestens vernetzt und fungierte bei diesem Projekt nicht nur als Produzentenduo, sondern auch als Tourguide.

Wider Erwarten ist KAAS jetzt tatsächlich mit einer EP zurück gekommen.

Auf Jamaica vibrierte die Musik, die Kultur und die heilsame Stimmung. Die brüderliche Chemie der Reisegruppe und die natürliche Mystik der karibischen Perle multiplizierten sich zu einer EP, die Jamaica und sein Kaleidoskop der Kontraste widerspiegelt. Inspirierende Lebensfreude erstrahlt direkt neben Armut, Gewalt und Tragik. Sonnenaufgang an der karibischen Küste und ein Mond, der in Kingstons Ghettos kracht.

KAAS vereint ebenfalls Kontraste: schüchtern im Privaten und extrovertiert auf der Bühne, Chartstürmer mit den Orsons und Einhörner, Amoklauf und Eurodance als Solo-Künstler. Die Jamaica-EP ist im Grunde also der nächste logische Schritt. Zusammen mit Miwata entstand der packende düstere Reisebericht “Jamaica, Jamaica.” In Dexta Daps Cadillac wird über rote Ampel gefahren und lautstark Freiheit für alle, die dealen gefordert. Kaas’ Snapchat-Motivationsrubrik “Power Up!” zu Ehren, komponieren die Jugglerz mit dem Blick auf die Blue Mountains den Riddim des Jahres 2016. Zusammen mit dem jamaikanischen Shooting Star Zagga entsteht eine Dynamik, die seit Tabula Rasa ihresgleichen sucht. Und mit Trettmanns Unterstützung ist der traurige Kosmonaut KAAS auf dem Weg nach oben und winkt mit gefrorenem Visier aus dem Delta Quadranten.

Die Stimme des Herzens und der Sonnenschein der Ideen spricht direkt aus diesen Liedern – gebrochene Klischees, wirkliche Wahrheiten und 100% Bio-Weed machen “KAAS & Jugglerz in Jamaica” zur perfekten Symbiose aus Technik und Natur. Nicht so überzüchtetes Zeug. Bless up!

www.facebook.com/kaasmusic

Tracklisting:

01. Jamaica, Jamaica feat. Miwata
02. Cadillac
03. Power Up!
04. I Don’t Know Why feat. Miwata & Zagga
05. Delta Quadrant
06. Leben$wert feat. Karen Elektra
07. Sunrise 5:55am feat. Wandam
08. Sunrise 5:55am (Radio Edit)

Die EP KAASKAAS & Jugglerz in Jamaica” (Chimperator) erscheint am 01.07.2016.

Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2016 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung