Thursday, May 26 2016 | 09:00
Image: 1604306 Afrika Seven setzen ihre Mission von essentiellen Veröffentlichungen mit einer vertieften Erforschung der Tala AM Diskographie fort. Bevor er seine erfolgreiche Karriere als Musiker begann, musste Tala Andre Marie seine Blindheit und den frühen Tod seiner Eltern überwinden. Doch die Liebe zur Musik war sein Leitstern. "African Funk Experimentals 1975 to 1978" taucht ab in die Tala AM-Archive und präsentiert auf zehn Tracks seine abgefahrensten Cuts aus seinen ersten Jahren für das Fiesta-Label. Available from 01.07.2016
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2018 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung