Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Apr 22 2016 | 02:20
Image: 1602606 David Floyd ist Rapper, aber klassisches HipHop­Feeling und Rapper­Gehabe sucht man bei ihm vergebens. Seine Musik öffnet ­ frei nach Fontane ­ ein weites Feld. Die textliche Seite ist in seiner Bildhaftigkeit bewusst überzeichnet und sprachlich somit unkonkret ungehalten. Denn Davids Ziel war es und ist es, extreme Gefühle darzustellen, ohne jedoch allzu klare Vorgaben zu machen. Wie er auf einem Song sagt, füllt er die „Leinwand mit abstrakten Skizzen, während Wissenschaftler über Fakten sitzen.“ Das Eindeutige und das Zweifelsfreie sind nicht Davids Anspruch. Die Hörer sollen in seinen Texten ihre eigenen Geschichten lesen. Für die musikalische Untermalung zeichneten sich letztlich gestandene Produzenten wie die Beatgees, Abaz, 7inch, Rooq, die Stereoids, Lex Barkey und nicht zuletzt David selbst verantwortlich. Bei dem Track Lichtschimmer singt Simon Den Hartog den Chorus, bekannt als Frontmann der Band Kilians. Available from 03.06.2016
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2016 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung