Wednesday, Dec 09 2015 | 15:32

Daniel BortzDaniel Bortz, in Berlin geboren, trat im Alter von vierzehn Jahren bereits zum ersten Mal als DJ auf. Musikalisch beeinflusst von verschiedensten Stilrichtungen, hinterlassen seine Sets regelmäßig ein begeistertes nationales und internationales Publikum, das vor allem seine Vielseitigkeit und sein feines Gespür für jede Stimmungslage schätzt. Seit 2007 ist Daniel Bortz Resident-DJ in der Roten Sonne in München. Darüber hinaus lädt er regelmäßig nationale und internationale Gast-DJs zu seiner Veranstaltungsreihe im Schwarzen Schaf (Forza Electronica) in seine Heimatstadt Augsburg ein.

Seit 2007 veröffentlichte er unter anderem auf Pastamusik, Circle Music, keinerechte, Permanent Vacation, Innervisions oder SUOL. (Foto © Vitali Gelwich)

danielbortz.de

Daniel Bortz Top 10 Dezember 2015:

01. Daniel Bortz – Don’t Forget Your Sword (Pastamusik)
02. Function – DX3_Analog_Bass_Seq (Ostgut Ton)
03. Rau – Herbstens (Giegling)
04. meta.83 – Black Hole (Tobias) (Pastamusik)
05. Cosmin TRG – Sever (Fizic)
06. Red Axes – Waiting For A Surprise (Multi Culti)
07. Alex Bau & Steve Parker – Koshin (Synewave)
08. Bambounou – Feel Like This (50 Weapons)
09. Dele Sosimi Afrobeat Orchestra – Too Much Information (Laolu Remix Edit) (Innervisions)
10. Daniel Bortz – Jump In The Water (Pastamusik)

Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung