Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Wednesday, Oct 07 2015 | 06:24
Image: 1600183 Hier ist ein (fast) Konzeptalbum: es geht um Ausstrahlung, Ironie, den Sinn des Lebens und der Bewegung und vor allem, um unser Schweben im Raum. Ein Soundtrack ohne Bilder, unter realen und imaginären Planeten, die Sergio Leone auf einem Asteroiden trifft und uns einen Termin auf dem Mars gibt, grast Hipster und Beatniks auf des Teufels Mond - weil, wie Herman Poole Blount klug sagte: "Space is the place". Abstrakter Jazz, kosmischer Funk, Instrumental Hip-Hop: "Do Hipsters Love Sun (Ra)?" enthält alle Eigenschaften des typischen The Dining Rooms Sound. Ein starkes filmisches Element, das seine Wurzeln in der Welt der Library Musik und italienischen Film-Soundtracks hat. Die Neuinterpretation dieser Atmosphäre ist das andere Thema des Albums, eine Unterströmung der Lage, diesen legendären Charme der Soundtracks in diesen Aufnahmen zu vermitteln.

Reaktionen:
"I like it very much! Original old school TDR style!" - Michael Ruetten (Soulsearching)
"I love this record because it explores new ways to blend jazz and electronic sounds. It's warm and organic, perfectly shaped and with a cosmic twist" - Andrea Mi
"A really enjoyable ride ... particularly love the way it all unfolds. Music to lose yourself to!" - Nick Luscombe (BBC Radio 3)
"Amazing concept album. romantic, groovy, conscious!" - DJ Khalab
"Not sure hipsters really dig Sun Ra, but I do dig this! Cinematic grooves galore" - Tommaso Colliva (Calibro 35) Available from 27.11.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung