Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Wednesday, Sep 23 2015 | 10:57
Image: 1599696 Es gibt wenige australische Originale in der Jazzszene, aber der Vibraphonist Alan Lee gehört zu den Besten. Australischer Jazz wird immer eine Interpretation der amerikanischen Kunstform bleiben, aber in seiner langen Karriere ist Lee stets unerschrocken seine eigenen Wege gegangen. "Was ich will, ist das Feuer! Ob es John Coltranes "Blues Minor" von "Africa Brass" ist oder "Backwater Blues" von Leadbelly, ich will Emotionen, den herzzerreißenden Schmerz, den Schrei aus dem Innersten hören." Available from 30.10.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung