Products

Recent posts

Bendith – EP
Jan 14, 2017
Alicia Keys – Here
Jan 14, 2017
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Sep 18 2015 | 03:24
Image: 1599603 Im Laufe von fünf Alben hat der in Manchester beheimatete Trompeter, Komponist, Arrangeur und Bandleader Matthew Halsall für sich eine Nische in der britischen Musikszene als eines der besten Talente erspielt. Mit seinem gefühlvollen Sound hat er zahlreiche Fans wie Jamie Cullum und Gilles Peterson, Jazz FM und Mojo sowie eine ständig wachsende internationale Anhängerschaft gewonnen. Sein Label Gondwana Records ist die Heimat von GoGo Penguin, und auf seinen eigenen Alben zeigt sich Halsall beeinflusst von Legenden wie Alice Coltrane, Dorothy Ashby, Phil Cohran oder Leon Thomas bis hin zu modernen Künstlern wie The Cinematic Orchestra, Max Richter oder Nils Frahm. Das neue Album stellt sein bisher komplettestes Werk dar und enthält Beiträge von Josephine Oniyama und Bryony Jarman-Pinto (Werkha). Available from 30.10.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung