Products

Recent posts

Jonti – Tokorats
Oct 17, 2017
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Wednesday, Sep 09 2015 | 06:24
Image: 1599432 Den Zeitraffer anschmeissen und die Ereignisse eines Jahres auf Albumlämge komprimieren. Zu abstrakt? Um es musikalisch zu entzerren, muss man sich das Debütalbum des Hanauer Rappers Veto zu Gemüte führen und vielleicht kommt man dann zu der Erkenntnis, dass es gar nicht abstrakt genug sein kann. Irgendwo zwischen biografischen Geständnissen und der Gefühlswelt eines jungen Musikers. Immer in Bewegung. Abstrakt! „Und ich packe meine Sieben Sachen und geh bis ans Ende der Welt wo der Wind mich hin trägt“ - Sieben Sachen
Veto hat sich im Umfeld des Frankfurter Labels Freunde von Niemand seine ersten musikalischen Sporen verdient und so wundert es auch nicht, dass sich unter den 14 Songs zahlreiche Hochkaräter verbergen. Egal ob es sich um Johnny Pepp handelt, der produzententechnisch Hand angelegt hat oder um Featuregäste wie Timeless und Bizzy Montana, der mit seinem letzten Album Platz 6 der Charts erreichen konnte. Der Sound, der FvN so charakteristisch macht, ist auch bei „Abstrakt“ zu hören. Unter den musikalischen Wegbegleitern des Albums finden sich darüber hinaus Produzenten wie Makayzi, OC und Tayfun79. Raptechnisch wird das Album zudem von Splinta, Perrine und Face untermauert.
„Hatte uns im Haus mit Kindern gesehen und heute glaubst du nicht das du mir immernoch fehlst“ - Lisa
Nach seiner 2014 erschienenen EP „Keine Halben Sachen“, hat Veto nur ein Jahr später mit „Abstrakt“ noch eine Schippe drauf gelegt. „Ich habe mit dem Album versucht, die Ereignisse eines Jahres, in dem viel passiert ist, zusammenzufassen“, sagt Veto über sein Albumdebüt. „Mit bestimmten Songs habe ich bestimmten Themen abgeschlossen. Man sagt immer, in Musik steckt viel Herz, in diesem Album steckt mein komplettes Leben. Ich denke jeder findet hier etwas, in dem er sich selbst wiederfindet.“ Available from 09.10.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung