Please install a newer Version of Adobe™ Flash™-Player to listen to soundclips

Artists·Magazine

Tagged with: , ,

Recent posts

Bunji Garlin
Sep 11, 2017
Antibalas
Sep 04, 2017
Cro
Aug 28, 2017
RIN
Aug 21, 2017
RAF Camora
Aug 14, 2017
BRKN
Aug 07, 2017
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Aug 28 2015 | 11:03 Buy this now at GoodToGo (B2B)

GerardIm Jahr 2003, mit gerade mal 16 Jahren veröffentlichte Gerard MC, der sich inzwischen nur noch Gerard nennt, seinen ersten Track auf einer Hip Hop-Compilation. Es folgten weitere Releases des gebürtigen Österreichers bis hin zum Album “Blur” im Jahr 2009, das von Maeckes (Die Orsons) produziert wurde und in der Fachpresse auf positives Echo stieß. Gerards Songs sind melancholisch, träumerisch, verarbeitet mit raffinierten Reimen und britischen Breakbeats und spiegeln die Orientierungslosigkeit einer jungen Generation wider. Zahlreiche Auftritte wie auf dem Donauinselfest in Wien, dem Splash, Europas größtem Hip Hop-Festival, oder als Support von Prinz Pi und Die Orsons folgten.

Würde jeder einzelne Mensch seine wahre Leidenschaft entdecken und diese ab sofort jeden Tag bedingungslos ausleben, dann hätten wir eine “Neue Welt”. Genau das ist die gesellschaftliche Utopie, die Gerard auf seinem neuen Album zeichnet. Zwei Jahre nach seinem Album “Blausicht”, das vor zwei Jahren aus dem Nichts in die Top 30 der deutschen Charts einstieg, kehrt der Wiener Rapper und Songwriter mit einer zukunftsweisenden Platte zurück, die das Leben im Moment zelebriert. Während zuletzt der experimentelle, globale Beat-Untergrund als musikalischer Ausgangspunkt herhalten konnte, ist der Sound diesmal eher bei der zeitgenössischen, innovativen Popmusik von Bands wie Bilderbuch oder Miike Snow anzusiedeln. In eine Genre-Schublade pressen lässt sich das Ergebnis trotzdem nicht mehr. Reden wir doch stattdessen angesichts von “Neue Welt” einfach von “Gerard-Musik”.

www.gerardmc.at

Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung