Wednesday, Jul 22 2015 | 06:26
Image: 1598495 Die neueste Ausgabe der Reggae Anthology-Serie präsentiert den Produzenten, Labeleigner und Studiobesitzer Augustus "Gussie" Clarke (Deluxe Package: 34 essentielle Songs auf 2CD, Booklet mit ausführlichen Liner Notes, plus 50-minütiger Dokumentation auf DVD). Bereits mit 18 Jahren produzierte er das Debütalbum von Big Youth ("Screaming Target" von 1972), I-Roys "Presenting" Longplayer folgte 1973, und bis in die 80er Jahre veröffentlichte er auf seinen Labels Gussie und Puppy erfolgreich u.a. Aufnahmen von Dennis Brown, Gregory Isaacs, Augustus Pablo, Delroy Wilson und The Mighty Diamonds, deren "Pass The Kouchie" sein erster weltweiter Erfolg wurde. Ende der 80er hatte er endlich sein eigenes Studio Music Works eingerichtet und war der Verantwortliche für die mit Gold & Platin ausgezeichnete Karriere des Shabba Ranks, den weltweiten Clubhit "Telephone Love" (von J.C. Lodge) und den letzten großen Hit von Gregory Isaacs, "Rumours". Heutzutage gelten die Musikstudios des Gussie Clarke, die unter dem Namen Anchor Studios firmieren, als einige der besten Studio-Adressen, die Jamaika zu bieten hat - neben allen lokalen Größen haben auch internationale Popstars wie Rihanna, Sting, Simply Red, Fugees und renommierte Plattenfirmen wie Def Jam dort aufgenommen. Available from 09.10.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung