Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Thursday, Jul 02 2015 | 06:27
Image: 1598132 Wiederveröffentlichung des Albums aus dem Jahre 1984 als LP-Vinyl! Josey Wales gehört zu den besten Deejays die Jamaika je hervorgebracht hat, mit seinem Sprechgesang veredelt er die von der Hi-Times Band eingespielten Studio One Riddims wie "General", "Real Rock", "Pretty Looks", "Vanity", "Queen Of The Minstrels", uvm. Am Mischpult des Harry J Studio saß dabei der legendäre Toningenieur Sylvan Morris. "No Way No Better Than Yard" ist ein Exempel für den frühen '80er Dancehall-Roots Reggae eines großen Künstlers und war als Vinyl jahrzehntelang vergriffen. Available from 07.08.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung