Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Wednesday, Jun 17 2015 | 06:28
Image: 1597826 ++ $1000 UND MEHR! ++ ULTRA RAR! ++ EXTREM GESUCHT! Das sind in der Regel die Gründe, warum Labels sich ins Zeug legen, um Alben unbekannter Musiker aus vergangenen Zeiten wieder zu veröffentlichen. Kultstatus innerhalb der Sammlerszene ist ein weiterer Grund. Und was haben wir hier? Keines der Adjektive trifft auf Don McCaslins Band-Projekt Warmth zu. McCaslin, Jahrgang 1926, wuchs in San Jose, Kalifornien auf und begann bereits im Kindesalter mit dem Klavierspielen. Während seiner Zeit an der Universität gründete er seine erste Band, deren Besetzung sich am George Shearing Quintet orientierte. Nach seinem Abschluss arbeitete Don fünfzehn Jahre lang als Englischlehrer, spielte jedoch jedes Wochenende in diversen Formationen und Clubs. 1970 entschloß er sich schließlich mit Musik sein Leben zu verdienen und zog nach Santa Cruz. Ein knappes Jahr später spielte er mit seiner Band bei einer Wahlkampfveranstaltung im alten Rathaus (Cooper House). Der Besitzer fragte Don, ob er nicht auch bei der Eröffnung des Cafés auf der Terasse des Cooper House spielen wolle. Damit begann eine 19-jährige Zusammenarbeit, die jäh durch das Erdbeben von 1989 beendet wurde, welches das alte Gebäude stark beschädigte. Gezwungen zum Umzug, fand Don im Warf House, einem Restaurant an der Spitze des Capitola Kais, für die folgenden 20 Jahre ein neues Zuhause. Heutzutage spielt Don regelmäßig mit seiner Band, den "Amazing Jazz Geezers", in der Severino's Lounge in Aptos, Kalifornien. Die Voraussetzung zum "alten Jazz-Knacker": man muss über 75 Jahre alt sein, mehr als 1000 Songs aus den Jahren 1935 bis 1950 kennen und noch in der Lage sein, ein ganzes Konzert spielen zu können. Unabhängig von Seltenheit und Nachfrage ist nach unserer Ansicht nun die Zeit gekommen, Don McCaslins Warmth die längst überfällige Aufmerksamkeit zu schenken. Keines der Original-Alben von Warmth ist momentan besonders gesucht noch teuer. Gut möglich, dass sich das bald ändert. Das Album wird auf Vinyl, CD und als Download veröffentlicht. Available from 24.07.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung