Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Mar 06 2015 | 03:25
Image: 1595792 Lloyd James (geboren 1947 in Montego Bay, Jamaika), besser bekannt als King Jammy und Prince Jammy, trifft auf Alberto "Albo" D'Ascola (geboren 1977 in Marsala, Sizilien), besser bekannt unter den Künstlernamen Alborosie. Mit der Veröffentlichung "Dub Of Thrones" gilt es die geschichtsträchtige Begegnung der Generationen in Namen des Dub-Reggae zu feiern. Hier misst sich der wohl weltweit angesehenste zeitgenössische Roots Reggae-Künstler, Multiinstrumentalist erster Güte und talentierten Toningenieur, mit dem ersten Meisterschüler von King Tubby, der in den 70er Jahren das erste Album von Black Uhuru produzierte, von Mr. James zu Prince Jammy gekürt wurde, um nur eine Dekade später mit seinem Soundsystem, Jammy's Super Power, sowie als weltweit erfolgreicher Produzent über Jahre hinaus die unangefochtene Nummer 1 zu sein. In Anlehnung an die fiktiven Welten der Fantasy-Fernsehserie 'Game Of Thrones' präsentiert das renommierte englische Label Greensleeves diese tiefe Verneigung vor der Blützeit des jamaikanischen Dub-Reggae der 1970er Jahre. Als Master Of Ceremony liess sich der 'Father of Deejaying', der legendäre U-Roy, nicht zweimal bitten und der renommierte Sänger Errol Dunkley kommt mit "Dub Cinderella" zu neuen Ehren.

Für die Überspielung und Mastering des LP-Vinyl wurde Kevin Metcalfe (The Soundmasters, London) engagiert. Für das Cover Artwork zeichnete der preisgekrönte Tony McDermott verantwortlich. Available from 17.04.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung