Products

Recent posts

Mosh36 – DZ
Aug 16, 2017
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Jan 16 2015 | 03:26
Image: 1594614 Mit "Clock" bieten Burnt Friedman und Daniel Dodd Ellis zwei brandneue, hypnotisierende 125 bpm Clubtracks und zwei kurze Poems, die im Ganzen an das im letzten Jahr gemeinsam begonnene Projekt mit dem Albumrelease "Cease To Matter" und der zuvor erschienen EP "Skies Okay Blue" direkt anknüpfen. Friedmans Dub-Technik, seine mikroskopisch gesponnenen Texturen und selten gehörten, krummen Groovemuster verbinden sich mit Dodd-Ellis' superber, sparsam in unregelmäßigen Intervallen eingesetzter Stimme zu einer neuartigen Fusion von Nonplace-Sound, Clubtrack und Dichtkunst. Traditionelle Instrumentenspielweise, genrefremde, nicht-westliche Rhythmik und das Programmieren mit elektronischem Equipment gehen in bisher unbekannter Eleganz und künstlerischer Selbstverständlichkeit die zwingende Verbindung ein.

Stimmen:
"... futuristischer world-beat ..." - Leipziger Volkszeitung
" ... rhythmisch und im Raum zwischen den Klängen ist Friedman über jede Materie erhaben." - Groove
"... harmoniert bestens mit den ungeraden Rhythmen." - Jazz Thing
"... grooved wie verrückt..." - HHV MAG
"... arbeitet an seinem ganz eigenen Kosmos." - Choices
"ohlala, diese EP ist ein echter Knaller." - Peter Weiss, Narcotic Syntax/Perlon, DJ
"Dein neues album mit Daniel Dodd-Ellis "Cease To Matter"ist wieder mal excellent!!" - Richard Dorfmeister, Tosca / DJ
"tolles Projekt, gefällt mir wirklich gut." - Thomas Elbern, DLF
"... es passieren bei Burnt Friedman sowieso überraschende Dinge: nichts zirkuliert so lange, dass man sich von einem Loop gefangen fühlt." - Michael Engelbrecht, DLF
"... the juxtaposition of Dodd-Ellis' minimalist vocal contributions and Friedmann's polyrhythmic arrangement gel perfectly, resulting in a track that is complex yet accessible, inviting even." - Inverted Audio
"... the spoken words of Daniel Dodd-Ellis, whose contributions are less like song lyrics than like poetry, and less like poetry than word collage. The words come at unexpected intervals and in brief snippets, not always cohering in any obvious way ..." - CD Hotlist Available from 24.04.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung