Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Jan 02 2015 | 03:27
Image: 1594411 Erstmalige LP-Vinyl Wiederveröffentichung von Frankie Pauls 1985er Album "Tidal Wave". Das Album zeigt den Sänger auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Frankie Paul singt über die zeitlosen Riddims der jamaikanischen Musikgeschichte (u.a. 'Real Rock', 'He Prayed', 'Bobby Babylon', 'Mad Mad', 'Mr. Bassie', 'Love Won't Come Easy', 'Curly Locks'), die von den Musikern Robbie Shakespeare (Bass), Sly Dunbar (Schlagzeug), Willie Lindo (Gitarre), Robbie Lyn (Keyboards) und Skully Sims (Percussion) in den Dynamic Sound Studios für den Produzenten George Phang eingespielt wurden.

Frankie Paul (bürgerlich Paul Blake) war bei Geburt blind, durch eine Operation im Alter von 8 Jahren wurde sein Augenlicht auf einem Auge teilweise wieder hergestellt. Im Jahr 1976 befand sich Frankie Paul auf der Salvation Army School For The Blind, als eines Morgens die Lehrer Stevie Wonder als einen ganz besonderen Gast präsentierten, dies war einer der inspirierenden Momente im Lebens des Sängers. Available from 06.03.2015
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung