Friday, Oct 24 2014 | 03:30
Image: 1593251 Bevor 'New Age' die Erde an der Schwelle der 1980er Jahre erreichte, befasste sich der klassisch ausgebildete Bay Area-Komponist Jordan De La Sierra mit kosmischen Konzepten. Mit Zitaten und Lehren den großen Minimalisten wie La Monte Young, Terry Riley, Pandit Pran Nath und mit Hilfe des ehrwürdigen öffentlichen Radioprogramms 'Hearts of Space', begann De La Sierra seine Reise in alternative Stimmungen und durchschlagenden Nachhall, und er transportierte seine verzückten Hörer von der Golden Gate Bridge zu intergalaktischen Dimensionen. Available from 05.12.2014
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung