Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Sep 19 2014 | 12:29
Image: 1592366 "Ich wollte einen riesigen, sehr musikalischen Sound und ich wusste, Clive Hunt ist der richtige Mann dafür." Dieses Statement von Shauna McKenzie aka Etana (auf Swahili "The Strong One") zeigt wohin die Reise auf ihrem vierten Album geht, ist Hunt doch der Produzent, auf dessen Konto ungezählte Reggae-Klassiker von Horace Andy über Jimmy Cliff bis zu den Abyssinians gehen und der von Pop/Rock Größen wie Grace Jones, Chaka Kahn, Stevie Wonder oder den Rolling Stones zu Rate gezogen wird und Hilfestellung bei ihren Aufnahmen in den Studios Jamaikas leistete. Seit 2006 ist Etana, die Singer/Songwriterin mit der gewaltigen Soulstimme, aktiv. Sie veröffentlichte bereits drei gefeierte Alben und viele Singles mit anspruchsvollen Videos. Für ihr nun erscheinendes neues Album hat sie sich gleich die '68er Bob Marley-Nummer "Selassie Is The Chapel" zu eigen gemacht und mit den daraufolgenden "How Long" und speziell dem Song "On My Way" zwei so was von starken One Drops am Start, dass es einem fast den Atem verschlägt, um dann mit dem Marcia Griffiths Cover "Stepping Out Of Babylon" nachzulegen. Das ruhigere sozialkritische "Jamaica Woman" und das Titelstück "I Rise", ein Gänsehautgarant, folgen. Überhaupt ist der 15-Track Longplayer gespickt mit wundervollen Roots-Tunes, die im unterschiedlichen Tempo immer in sich stimmig, dabei aber auch ausgefallen und verspielt sind. Die Instrumentation mit Drums & Percussion, Bass, Gitarren, Bläsersatz und sehr schönen Backing Vocals ist immer geschmackvoll und frisch. Der Großteil des Albums wurde von Kirk Bennett (Drums), Aeion Hoilett, Danny "Axeman" Thompson (Bass), Ranoy Gordon, Lamont Savory, Garth "Ducky" Forrester (Gitarren), Dwain "Wiya" Campbell (Keyboards), Clive Hunt, Denver Smith (Percussion) und Trombone, Saxophon und Trompete eingespielt - auch die Veteranen Sly Dunbar, Robbie Shakespeare, Franklyn "Bubbla" Waul, Handel Tucker, Noel "Skully" Simms haben tatkräftig mitgeholfen. Für die erste Single "Richest Girl" wurde bereits ein Video produziert. "I-Rise" erscheint als CD Digipak mit 12-Seiten Booklet und als LP-Vinyl. Für die Fotos zeichnet der renommierte Martei Korley verantwortlich. Hier ist eines der besten Reggae-Alben für 2014 einer grandiosen Sängerin entstanden! Available from 24.10.2014
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung