Products

Recent posts

Mosh36 – DZ
Aug 16, 2017
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Jun 13 2014 | 00:30
Image: 1587917 Das Woima Collective ist aus der Bläsersektion der Münchner Funk-Band Poets Of Rhythm hervorgegangen, nachdem der Tenorsaxofonist Johannes Schleiermacher immer tiefer in die afrikanische Musik eintauchte. "Frou Frou Rokko", das zweite Album der Band, ist stark geprägt von marokkanischen Einflüssen und äthiopischen Rhythmusstrukturen. Freunde von Mulatu Astatke kommen auch bei diesem Album voll auf ihre Kosten. Das Album wurde im Lovelite in Berlin, dem Club/Übungsraum/Studio, in dem auch Jimi Tenor and The Afrobeat Academy heimisch sind, aufgenommen. Available from 23.05.2014
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung