Thursday, Apr 10 2014 | 15:31
Image: 1586417 Ike Yard wurde 1979 in New York gegründet. Die Mitglieder waren Stuart Argabright, Kenny Compton (Bass / Gesang), Fred Szymanski (Synthesizers / Programmierung) und Michael Diekmann (Gitarre). Ihr neuartiger Sound war eine Mischung aus UK Post-Punk Dub im Stile von PiL und Joy Division, Neuer Deutscher Wellen wie D.A.F. und den Krautrock Experimenten von Can. Sie veröffentlichten bei Labels wie Disques du Crépuscule und Factory. 1983 trennte sich die Band. 1982 erschien ihr Album "A Fact A Second", das zugleich auch das einzige Album auf Factory US bleiben sollte. Jahrzehnte nach ihrer Trennung fanden sich drei Originalmitglieder wieder zusammen und nahmen das Album "Nord" auf. Vier Tracks ihres ersten Albums wurden auf dieser EP nun von Powell (Diagonal Records), The KVB, Vessel (Tri Angle/ Young Echo) und Bandshell geremixt. Available from 21.03.2014
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung