Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Thursday, Feb 13 2014 | 21:28
Image: 1586431 Erstmalige Nachpressung seit der ursprünglichen LP-Vinyl Veröffentlichung in 1986 (mit leicht verändertem Artwork). "Trouble Again" war das Album das dem jamaikanischen Künstler & Deejay fürwahr zu einem kurzfristig Bekanntheitsgrad verhalf, sinnbildlich vergleichbar dem Starstatus des Riesenaffen King Kong auf dem Empire State Building, der für den bürgerlichen Dennis Anthony Thomas zum Namensgeber wurde. In 1986 aufgenommen, für den absoluten Top-Produzenten der Zeit, King Jammy, finden sich hier u.a. drei der größten King Kong Hits: "Legal" (mit dem Toasting über einen superbe Version des 'Cuss Cuss' Riddim), "Trouble Again" (über den 'Death In The Arena' Riddim) und "Mix Up" (über den 'Bangarang' Riddim). Dieses Album ist auch als CD erhältlich, mit drei Bonus Tracks und Linernotes von Chris O'Brien, Katalog-Nr. GREWCD101, Barcode: 601811010129, HAP C23/6,79 €

Tracklisting:
Side A:
1. Mash Up Already
2. Move Insane
3. Follow Me
4. Mix Up
5. Sweet And Tender Love
Side B:
1. Trouble Again
2. Jungle Man
3. I Don’t Know
4. Legal
5. Emmanuel Road

Credits
Music by Super Power All Stars and Steely & Clevie
Arranged by Bobby Digital and King Jammy
Mixed and produced by King Jammy

Recorded at Jammy´s Recording Studio, 38 St. Lucia Road, Kingston 11, W.I.

Wikipedia:
http://en.wikipedia.org/wiki/King_Kong_%28musician%29

UK Marketing
Press: 1 page group advert in Record Collector magazine
Online: Social Networking campaign in Twitter / Facebook. Available from 24.01.2014
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung