Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Feb 07 2014 | 00:26
Image: 1586520 Wir nennen es Hip Hop. Im Frühjahr 2012 verbrachten die Ruffcats ein verlängertes Wochenende in den legendären Lovelite Studios in Berlin-Friedrichshain und nahmen ihr Debutalbum "The Essence Vol.1" auf. Eine überaus freigeistige und sehr dope instrumentale Funk- und Soul-LP, deren lose Enden in Richtung Krautgroove und Psych-Jazz oszillieren. Das breitere Publikum kennt die Ruffcats als Backing-Band von Flo Mega und Ivy Quainoo. MPM-Fans feiern die acht Berliner spätestens seit ihrer Tour mit Miles Bonny, und wer je das Glück hatte die Ruffcats live in Session mit Georgia Ann Muldrow, Dudley Perkins oder Bajka zu erleben, der braucht hier eigentlich nicht weiter zu lesen. Auch unter den MPM-Künstlern gibt es einige ausgewiesene Ruffcats-Fans. Was lag also näher als den hausgemnachten Funk der Ruffcats an unsere Beatmacher und Produzenten weiterzureichen. Statt wie sonst rauschiges Vinyl oder YouTube-Clips abzusamplen, gab es Originalspuren! Schlaraffenlandmäßige Zustände sozusagen. Neben Fid Mella, DJ Adlib, TBRCK, DJ Illiaz und den Dramadigs sind auch befreundete Produzenten wie Hulk Hodn, Figub Brazlevic, Shuko und V.Raeter Teil des Projekts. Und mit dem Retrogott und Veedel Kaztro sind außerdem unsere beiden Kölner Lieblings-MCs mit dabei. Hip Hop eben. Available from 17.01.2014
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung