Products

Recent posts

Chuuwee – Paradiso
Jan 22, 2018
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Friday, Dec 27 2013 | 00:30
Image: 1585643 Der vielseitige Hamburger Beatschrauber hat fünf Platin-Awards an seinen Wänden hängen und Alben mit Nneka, Selah Sue, Patrice und Talib Kweli produziert. "Kabul Fire" ist sein erstes Release unter seinem eigenen Name, eine Hommage an die Heimat seiner Familie, Afghanistan. Farhot überzeugt hier mit einem starken, eigenen Sound. Vom auf afghanischen Samples basierenden "Tanoohs", über das klassischere "Represent Heart" bis hin zu Talib Kwelis Feature auf dem "Outro", gelingt es Farhot stets einen vielseitigen und abwechslungsreichen Sound zu schaffen. Ein Großteil der Tracks auf der LP sind instrumental, aber auf drei Tracks glänzen Ms. Dynamite, Talib Kweli sowie Kano & Giggs mit Gast-Vocals. Die erste Single, "Painkiller" feat. Ms. Dynamite, feiert diese Woche auf Hypetrak ihre Premiere.

--

Farhots Solo-Debut bei Jakarta Records. Ein Name der bei vielen vielleicht noch keine Assoziation weckt, obwohl man seine Produktionen schon auf unzähligen Songs & auch Alben gehört hat. Er ist also weit davon entfernt ein Rookie im Produzentengame zu sein. Der vielseitige Hamburger Beatschrauber hat 5 Platin-Awards an seinen Wänden hängen und Alben mit Nneka, Selah Sue, Patrice und Talib Kweli produziert. "Kabul Fire" ist sein erstes Release unter seinem eigenen Name, eine Hommage an die Heimat seiner Familie, Afghanistan. Farhot überzeugt hier mit einem starken, eigenen Sound. Keine Madlib/Dilla/Premo Kopie, dafür Beats mit eigener Seele , eigener musikalischer Ästhetik und musikalischen Refferenzpunkten die von Hip Hop über klassische afghanische Musik bis hin zu Reggae reichen. Vom auf afghanischen Samples basierenden "Tanoohs", über das klassischere "Represent Heart" bis hin zu Talib Kweli's Feature auf dem "Outro", gelingt es Farhot stets einen vielseitigen und abwechslungsreichen Sound zu schaffen. Ein Großteil der Tracks der LP sind Instrumental, aber auf drei Tracks steuern ausgewählte Gäste ihre Vocals zu Farhots Produktionen bei. Neben der wundervollen Ms. Dynamite gibt es Beiträge von Talib Kweli, sowie Kano & Giggs. Die erste Single, "Painkiller" mit Ms.Dynamite, feiert diese Woche auf Hypetrak ihre Premiere. Available from 06.12.2013
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2018 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung