Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Thursday, Oct 24 2013 | 15:30
Image: 1584075 Der legendäre Keyboarder und Komponist Bob James ist einer der grossen Architekten des Jazz-Funk Sounds der Siebziger. Seine frühen Alben wurden vielzählig von Hip Hop Künstlern gesampled. "Nautilus" und "(Take Me To The) Mardi Gras" gehören zu den Standards der Breakdance / B-Boy Szene und gelten als musikalische Grundlage der frühen Hip Hop Bewegung. Erstaunlicherweise gab es bislang keine Sammlung von Bob James Musik, die die funkigsten Stücke aus seinem Katalog vereint. "Rhodes Scholar" wurde vom Wax Poetics Redakteur Andrew Mason kenntnisreich zusammengestelllt. Die 22 Songs enthalten all seine Klassiker, die von Hip Hop Künstlern wie Wu-Tang Clan, Run-DMC, Arrested Development, De La Soul aber auch Stars der elektronischen Musik wie Royksopp, Moodymann oder Dimitri From Paris gesampled wurden. Die 2CD enthält ein informatives Booklet mit unveröffentlichten Fotos und Linernotes sowie Kommentaren von Bob James selbst.
Available from 04.10.2013
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung