Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Thursday, Oct 10 2013 | 21:30
Image: 1583278 Ganz großer Hit! Der Konstantin Sibold-Remix von "No One Gets Left Behind" bekommt schon höchst massiven Support von Agoria, Dixon, Âme, Sven Väth, Ricardo Villalobos, Tale of Us und vielen anderen. Kein Wunder, dass dieser Track in den aktuellen Groove-DJ-Charts bereits die Nummer 12 ist! Diese neue Maxi auf dem Black Label von Compost ist also eine höchst erfolgreiches Comeback des französischen Produzenten DJ Yellow, der Anfang der 90er-Jahre gemeinsam mit Bon Sinclar das Label Yellow Productions gründete. Enstanden ist die Platte in Zusammenarbeit mit Flowers and Sea Creatures aus dem kanadischen Montreal, die bereits auf dem Buzzin' Fly, dem Label von Ben Watt (Everything But The Girl) für Furore sorgten. Neben dem Original und dem gefeierten Remix des Stuttgarter Newcomers Konstantin Sibold ist auch noch ein Mix von Simon Garcia enthalten. Available from 20.09.2013
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung