Products

Recent posts

Chuuwee – Paradiso
Jan 22, 2018
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Thursday, Jul 18 2013 | 21:31
Image: 1581770 2x45 (in Worten: zweimalfuenfundvierzig) - Aphroe begibt sich mit dieser Doppel 7" für Liebhaber des unverschnittenen Stoffs noch einmal auf Zeitreise. Besondere Shoutouts gehen an D.I.C.T., A Tribe Called Quest, Nas und die Ultramagnetic MCs. Produziert von Mirko Maschine, I.L.L. Will und Doze. Aphroe selbst über diese Platte: Diese Doppel 7" ist ein Nachfolger zum Projekt "90", das MPM und ich im Jahr 2012 herausgebracht haben. Es beinhaltet Re:produktionen einiger der memorabelsten US-Rap-Klassiker der Neunzigerjahre. Re:Produziert wurde sie von hiesigen Produzenten, welche die Kultur und die Kunst des Beatschmiedens seit etlichen Jahren studiert und gelebt haben. Was aus einer euphorischen Bierlaune heraus begann, entwickelte sich mehr und mehr zu einem ernstzunehmendem Projekt auf Albumlänge. Es ging darum innerlich Reset zu drücken und persönlich, theoretisch wieder bei Null anzufangen. Auf eine respektvolle Art wollte ich so Erinnerungen und die damit verbundenen Gefühle einer vergangenen Ära wieder aufleben lassen. Für mich als MC ging es darum, mit dem Flow und der Intonation, sprich der Delivery der Originalstücke mitzuhalten, ohne sich von der gefühlten Grundstimmung zu weit zu entfernen. Dabei textlich aber eine komplett eigene Geschichte, unter den Vorraussetzungen bereits existierender Reimstrukturen zu schaffen. Also nicht bloß sinngemäß oder inhaltlich platt zu übersetzen, sondern vielmehr dieses Konstrukt mit Hilfe meiner Sprachfertigkeiten unabhängig ins Deutsche zu transformieren und damit Bezug auf meine eigene Historie und Zugehörigkeit zu einer internationalen Bewegung zu nehmen.

--

2x45 (in Worten: zweimalfuenfundvierzig) - Aphroe begibt sich mit dieser Doppel 7" für Liebhaber des unverschnittenen Stoffs noch einmal auf Zeitreise. Besondere Shoutouts gehen an D.I.C.T., A Tribe Called Quest, Nas und die Ultramagnetic MCs. Produziert von Mirko Maschine, I.L.L. Will und Doze.

Aphroe selbst über diese Platte: Diese Doppel 7" ist ein Nachfolger zum Projekt "90", das MPM und ich im Jahr 2012 herausgebracht haben. Es beinhaltet Re:produktionen einiger der memorabelsten US-Rap-Klassiker der Neunzigerjahre. Re:Produziert wurde sie von hiesigen Produzenten, welche die Kultur und die Kunst des Beatschmiedens seit etlichen Jahren studiert und gelebt haben. Was aus einer euphorischen Bierlaune heraus begann - nämlich einfach mal "Time's Up" von OC Reimpatterntechnisch ins Deutsche übertragen und beatmäßig aus den original Samplequellen und dem über die Jahre gewonnenen Know-How der Produktionsweisen unserer Vorbilder, möglichst nah ans Original heranzukommen - entwickelte sich mehr und mehr zu einem ernstzunehmendem Projekt auf Albumlänge. Es ging darum innerlich Reset zu drücken und persönlich, theoretisch wieder bei Null anzufangen. Auf eine respektvolle Art wollte ich so Erinnerungen und die damit verbundenen Gefühle einer vergangenen Ära wieder aufleben lassen.

Für mich als MC ging es darum, mit dem Flow und der Intonation, sprich der Delivery der Originalstücke mitzuhalten, ohne sich von der gefühlten Grundstimmung zu weit zu entfernen. Dabei textlich aber eine komplett eigene Geschichte, unter den Vorraussetzungen bereits existierender Reimstrukturen zu schaffen. Also nicht bloß sinngemäß oder inhaltlich platt zu übersetzen, sondern vielmehr dieses Konstrukt mit Hilfe meiner Sprachfertigkeiten unabhängig ins Deutsche zu transformieren und damit Bezug auf meine eigene Historie und Zugehörigkeit zu einer internationalen Bewegung zu nehmen.

Was zählt, ist der Eindruck, dass sowohl "alt" wie "jung" diese Hip Hop-Hommage gleichermaßen genießen können.

Ewigwährender Respekt an: Ali Shaheed, Buckshot, DJ Evil Dee, D.I.T.C. (AG, Big L (r.i.p), Diamond D, Lord Finesse, OC), DJ Premier, Donald Byrd (r.i.p), Kool Keith of Ultramagnetic, Nas, Phife, Q-Tip ... Available from 28.06.2013
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2018 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung