Please install a newer Version of Adobe™ Flash™-Player to listen to soundclips

Features·Magazine

Tagged with: , ,

Recent posts

Martha High
Nov 20, 2017
Noya Rao
Nov 16, 2017
Feeling Nice Vol.4
Oct 30, 2017
Prinz Pi
Oct 23, 2017
Trailerpark
Oct 16, 2017
See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Monday, Jun 17 2013 | 16:56 Buy this now at GoodToGo (B2B)

GenetikkRapper karuzo and producer sikk are Genetikk. The rap duo from Saarbrücken is ready to unleash the brand new full-length effort “D.N.A.” on Selfmade Records. The album features guest appearances by rap legend RZA of Wu-Tang Clan, Sido, Kollegah, and MoTrip. Germany’s most important hip-hop magazine JUICE described the album as “modern hip-hop classic”.

Release Info (German):

Das Saarbrückener Rap-Duo Genetikk, bestehend aus Rapper karuzo und Produzent sikk, steht seit Ende 2011 beim Düsseldorfer Independent-Label Selfmade Records unter Vertrag, das zuvor bereits Künstler wie Casper oder Kollegah zu kommerziell erfolgreichen Szenegrößen geformt hat und spätestens Anfang 2013 mit dem Nummer 1-Album “Jung, brutal, gutaussehend 2” von Kollegah & Farid Bang mit neu aufgestelltem Verkaufsrekord (80.000 Einheiten in der VÖ-Woche) seine derzeitige Ausnahmestellung im Rap-Bereich eindrucksvoll verdeutlichen konnte.

Die erste gemeinsame Veröffentlichung, “Voodoozirkus” im Februar 2012, fand sofort großen Anklang und schaffte es direkt in die Top10 der Download-Charts von media control. Ein Charteinstieg in die Albumcharts blieb nur deshalb aus, weil die CD lediglich über den Online-Shop von Selfmade Records erstanden werden konnte. Mit ihrem ersten Release und der Single “König der Lügner” (mehr als 5 Millionen Klicks auf YouTube) gelang es Genetikk auf Anhieb, sich eine große Anhängerschaft aufzubauen und ihr enormes Potential erstmals anzudeuten.

Stilistisch orientieren sich Genetikk stark an den Wurzeln klassischer Rap-Musik aus Frankreich und den USA, was sich zum einen an karuzos stylischem Rapstil, aber vor allem an der organischen, bis ins letzte Detail perfekt ausproduzierten Beat-Ästhetik von Produzent sikk bemerkbar macht. Genetikk gelingt es, etablierte Genre-Charakteristika mit frischen, modernen Stil-Elementen zu kombinieren, was dem Duo ein gleichermaßen einzigartiges wie unterhaltsames Alleinstellungsmerkmal innerhalb der deutschsprachigen Rapszene verleiht. Es gibt derzeit wohl keinen Rap-Act mit höherem Wiedererkennungswert.

Mit “D.N.A.” – kurz für Da Neckbreaker Aliens – erscheint am 21. Juni 2013 das erste große Album der beiden Saarländer. Sido, dessen Single “Bilder im Kopf” kürzlich mit Platin ausgezeichnet wurde, ist ebenso mit von der Partie wie Labelpartner Kollegah und die US-Hip Hop-Legende RZA, seines Zeichens Gründer & Kopf des Wu-Tang Clans.

Das größte deutsche Hip Hop-Magazin JUICE, dessen begehrtes Cover Genetikk jüngst schmückte, ist bereits sicher: Mit D.N.A. hat Genetikk einen “modernen Hip-Hop-Klassiker” geschaffen. Ein “Deutschrap-Manifest”, das die besten Elemente der nationalen Rap-Historie zusammenführt.

www.selfmade-records.de

Tracklisting (Premium Edition):

01. Intro
02. Spezies
03. Yes Sir
04. Packets in den Boots feat. RZA
05. D.N.A.
06. Triumph
07. Champions
08. A la Muerte feat. Kollegah
09. Gift
10. Plastik
11. Represent
12. Liebs oder lass es feat. Sido
13. Alles möglich
14. Du bist weg
15. Strawberry Fields
16. Über alles
17. Kappa Alpha Rho
18. Outro feat. MoTrip
19. Kill Karuzo (bonus track)
20. Wahyo (bonus track)
21. Ich bin Ghetto (bonus track)
22. Out Out Out (bonus track)

The album GenetikkD.N.A.” (Selfmade Records) is going to be released June 21, 2013.

Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung