Products

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Thursday, May 09 2013 | 09:29
Image: 1579295 Das fünfte Album der Serie "Secret Rhythms" von Jaki Liebezeit und Burnt Friedman basiert im Kern auf Liebezeits radikalem Trommel Code, mit dem sich Friedmans Metallperkussion und Synth-Instrumentarium zu einer Einheit verbindet. Das Ergebnis ihrer seit zwölf Jahren andauernden Live- und Studioarbeit hat sich zu acht Beispielen von ausnahmsweise handelsüblicher Stücklänge von drei bis etwa fünf Minuten verdichtet. Wer Liebezeit beim Trommeln zuschaut, oder die "Secret Rhythms" Titel in ihrer Entwicklung verfolgt, kann verstehen, dass der rhythmische Ablauf nicht als linear voranschreitender, sondern kreisförmiger begriffen wird. Von einer sich wiederholenden, notwendig balancierten Körperbewegung abgeleitet, entspringt ihm jeder Impuls als gefühlter und nicht etwa notierter. Sind diese basalen Bewegungsmuster ins Gedächtnis des Körpers verlagert, können sie auch spielend auf beliebige Klangkörper, Saite, Trommel, Xylophon oder Klavier übertragen werden. Dieses formelhafte, in zwei Zeichen darstellbare, oder in einfache Zahlen übersetzbare System, kann man auch als Energieanordnung begreifen, zu der man sich (oder unendliche viele) synchronisieren kann. Analog dazu sind auf "Secret Rhythms 5" alle Instrumente beim Spielen zur übergeordneten Bewegungsformel synchronisiert.

"Raffinierter geht es kaum." - 030Berlin
"Alles wirkt wie eine unzertrennliche Einheit, ein unerschöpflicher Kosmos, der in Schönheit und Transzendenz gipfelt. Außergewöhnlich." - FAZE
"Zwei jonglieren mit alten und neuen Partikeln, nehmen sich Zeit und schenken dem welche, der sich einlässt auf diese unaufgeregte Monotonie, die rauschhafte Entrückung ebenso in sich hat wie Dringlichkeit. Das ist archaisch und genau deswegen auf der Höhe der Zeit." - Thüringer Landeszeitung Available from 19.04.2013
Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2017 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung