News

Recent posts

See all entries

Search the magazine

Subscribe to our feed

Groove Attack magazine (RSS)
Monday, Jul 07 2003 | 13:47

Ach was soll ich sagen?

Ueber ein halbes Jahr permanente Promo haben mich heute ein wenig eingeholt. Ich bin muede und schlafe gleich ein.

Trotz allem muessen wir Euch ja ueber ein paar Dinge auf dem Laufenden halten.

1. Das Fumanschu Album “The Funky Adventures Of Fumanschu” steht ab Montag dem 07.07. 2003 tatsaechlich in den Plattenlaeden. Vorerst leider nur als CD, weil sich das Vinyl natuerlicherweise wieder mal verschiebt. Irgendwie kamen die Presswerke, der Kuenstler, das Label und alle nicht ganz klar und deshalb war das alles in allem ein Riesenact. Aber wir haben es Gott Lob geschafft.

2. Es gibt mehrere Fumanschu-Specials. Zum Beispiel auf www.hiphop.de ab heute und auf www.mzee.com ab Montag und ebenfalls ab Montag auch auf www.rap.de. Klickt Euch drauf.

3. Nachdem wir es leider verpeilt haben, Euch mitzuteilen, dass Herr Fumanschu in der vergangenen Woche bei ein paar interessanten Radiostationen zur Interviewtour war, moechten wir Euch trotzdem nicht vorenthalten, dass er naechste Woche am Dienstag den 08.07.03 um 20 Uhr im Soundgarden auf Fritz zu hoeren sein wird.

4. Natuerlich sind wir auf dem Splash. Und zwar groesser, schoener und weiter als im letzten Jahr. Nicht nur dass in diesem Jahr Fumanschu und Beatfabrik am Sonntag Nachmittag auf der Hauptbuehne zu sehen sein werden, nein natuerlich gibt auch wieder eine eigene Buehne, mit Workshops (Business, MPC, Harddiscrecording, (falls wir die Erlaubnis kriegen) Kickboxtraining, Breakdance, Djing etc.) und Showcases (Royalbunker Allstars plus Rapuestad). Als Hauptattraktion findet in Zusammenarbeit mit Mixery RawDeluxe der Mixery Mic Fight statt, der in einem eigens von Lonsdale aufgestellten Boxring ausgetragen wird. Ein Freestylecontest also unter realen Kampfbedingungen. (Es gibt eine Vorrunde mit 32 Teilnehmern. Dann werden 16 aussortiert. Die restlichen 16 kaempfen One on One gegeneinander. Solange bis die Kiefer brechen.)

5. Wir sind endlich klargekommen. Unser Sublabel Clubroyalrecords hat eine eigene Internetdomain www.clubroyalrecords.de. Da gibt es interessante Neuigkeiten zu entdecken. Unter anderem ein Hoerspiel. Und Jungs tut mir zwei Gefallen: 1. Bleibt Ganxta! 2. Bekommt keinen Steifen beim Zuhoeren! Bilder gibt’s auch. Na klar. Und ab Montag ein Video.

6. Auftrittstermine. NEU. Unter TOURDATES

Bis dann,

Staiger

>> NEUES >>
>> TAGEBUCH >>
>> MP3 >>
>> MAILORDER >>

Sitelogo_small
Distribution
B2B
Need assistance?

+49 (0) 221 99075 0 phone
+49 (0) 221 99075 990 fax
Contact form

Aerzte ohne Grenzen 2018
Office hours
Mon–Thu 10h–18h GMT+1
Fri 10h–17h GMT+1

Copyright © 2018 Groove Attack GmbH, Mathias-Brüggen-Str. 85, D-50829 Cologne, Germany
Imprint / Impressum / Disclaimer · Privacy Policy / Datenschutzerklärung